Zurück

ab CHF 3240.- pro Person

The Golden Route, 9 Tage

9 Tage/8 Nächte ab/bis Tokio

Highlights:
Tokio & Kyoto
Fuji Hakone Nationalpark
Übernachtung in einem Ryokan

Gratis-Offertanfrage »

The Golden Route, 9 Tage

Individualreise mit ausgewählten Ausflügen

Das kompakte Reiseprogramm beinhaltet die landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte Japans! In kurzer Zeit lernen Sie die ultramodernen wie auch die sehr ursprünglichen Seiten Japans kennen. Sie reisen individuell mit dem Japan Rail Pass und profitieren von einer kompetenten Reiseleitung in Tokio und Kyoto, die Ihnen Einblicke in die Kultur Japans gewährt.

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

1. Tag: Tokio (-)
Nach Ankunft am Flughafen Narita oder Haneda wird Sie ein Angestellter unserer Agentur zum Flughafenbus bringen, der Sie zu Ihrem Hotel transferiert. Nutzen Sie den Rest des Tages für erste eigene Erkundungen.

2. Tag: Tokio (F)
Auf der heutigen Stadtrundfahrt zeigen wir Ihnen die Kontraste der Stadt. Mit dem öffentlichen Verkehr gelangen Sie zum alten Stadtteil Asakusa. Sie können in der Atmosphäre des alten Tokios schwelgen, während Sie den Sensoji-Tempel und die Nakamise-Einkaufsstrasse besuchen. Mit dem «Water Bus», dem öffentlichen Boot gelangen Sie zum Hamarikyu Garten, einem Park mit Teichen und traditionellen Teehäusern aus der Edo-Zeit, wo wir Sie zu einer Tasse Matcha und japanische Süssigkeiten einladen. Nachmittags besuchen Sie den Meiji-Schrein, ehe Sie Tokios Prachtboulevard, der Omotesando erkunden.

3. Tag: Tokio (F,M)
Heute morgen erreichen Sie selbständig den öffentlichen, «äusseren» Bereich des bekannten Tsukiji Marktes und treffen dort Ihren Reiseleiter. Gemeinsam erkunden Sie die zahlreichen Geschäfte des riesigen Marktes. Während eines «Sushi Kurses» werden Ihnen die Unterschiede der einzelnen Sushi Varianten erklärt, ehe Sie dann selbst Sushis zubereiten, welche Sie dann zu Mittag essen. (mittwochs und sonntags ist der Markt geschlossen. Es wird eine Alternative angeboten).

4. Tag: Tokio – Fuji Hakone Nationalpark (F,A)
Unbegleitete Zugfahrt von Tokio nach Hakone, einem waldreichen Gebiet mit Gebirgszügen, Vulkanen und heissen Quellen. Mit Ihrem Hakone-Pass können Sie die verschiedensten Fortbewegungsmittel (Seilbahn, Bus, Zug, Schiff) zur Erkundung der Gegend nutzen. Übernachtung und japanisches Abendessen in einem typischen Ryokan.

5. Tag: Fuji Hakone Nationalpark – Kyoto (F,A)
Sie fahren mit dem japanischen Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen nach Kyoto. Am Nachmittag nehmen Sie an einem kulturellen Erlebnis aktiv teil. Sie können auswählen ob Sie Näheres zur traditionellen Teezeremonie, zu Origami (Kunst des Papierfaltens) oder zur Kalligraphie (Kunst des Schönschreibens) erfahren wollen.

6. Tag: Kyoto (F)
Auf der heutigen Tagestour besichtigen Sie u.a. den Kinkakuji (Goldener Pavillon), die Nijo-Residenz, den Nishiki Markt und den Kiyomizu-Tempel, von dessen Terrasse sich Ihnen ein phantastischer Panoramablick über die Stadt bietet.

7. Tag: Kyoto - Nara - Fushimi - Kyoto (F)
Zugfahrt nach Nara, wo Sie u.a den Todaiji-Tempel mit der grössten Buddhastatue Japans besuchen.

8. Tag: Kyoto – Tokio (F)
Heute fahren Sie im Laufe des Tages mit dem Shinkansen Zug zurück nach Tokio mit Übernachtung in Tokio.

9. Tag: Kyoto - Osaka oder Tokio (F)
Mit dem Transfer im Flughafenbus zum Flughafen Narita oder Haneda endet Ihre Reise.

*************************************************************************************************************************

Inbegriffen
Reiseverlauf wie beschrieben ab/bis Tokio Flughafen
Lokale, Englisch sprechende Reiseleitung für Besichtigungen am Tag 2, 3 (4 Std.), 5 (3 Std.) sowie Tag 6 und 7
Alle Besichtigungstouren mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Transfers wie aufgeführt
Mahlzeiten wie beschrieben
8 Übernachtungen in Mittel- oder Erstklasshotels (je nach Wahl)
7 Tage Japan Rail Pass (1. Klasse für Erstklasshotels, 2. Klasse für Mittelklasshotels) inkl. Shinkansen-Zug
Sämtliche Eintrittsgelder während der geführten Ausflüge

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz

Reisedaten
Tägliche Abreisen möglich

Gut zu wissen
Japan Rail Pass: Den Japan Rail Pass gibt es als 7-, 14- oder 21-tägigen Pass in 1. oder 2. Klasse. Die Gültigkeitsdauer des Passes beginnt mit der ersten Fahrt und berechtigt zu unbegrenztem Reisen auf sämtlichen Zügen des JR (Japan Rail) Streckennetzes, inklusive den Shinkansen-Hochgeschwindigkeitszügen. Ausnahmen sind die «Nozomi» und «Mizuho» Züge auf den Shinkansen Linien Tokaido, Sanyo und Kyushu sowie gewisse Buslinien und Regionalstrecken, welche nicht von JR durchgeführt werden. Die meisten Züge haben reservierte und nicht-reservierte Plätze, wobei es auch Züge gibt, wo eine Sitzplatzreservation zwingend ist. Sitzplatzreservationen können allerdings erst in Japan vorgenommen werden. Der Japan Rail Pass ist nur für nicht in Japan wohnhafte Leute gültig, die mit dem Status «Temporary Visitor» wie z.B. «Tourist» einreisen und muss vor Abreise, ausserhalb Japans gekauft werden. Sie erhalten von uns einen Gutschein («Exchange Order»), welchen Sie in Japan bei JR (Japan Rail) gegen den Japan Rail Pass eintauschen. Andere Status wie z.B. «Student» können keinen Rail Pass beziehen, auch wenn der «Exchange Order» vorhanden ist. Der Gutschein für den Japan Rail Pass kann frühestens 3 Monate im Voraus ausgestellt und bezogen werden.

Preise
9 Tage/8 Nächte im DZ ab CHF 3240.- pro Person, Mittelklasshotels
9 Tage/8 Nächte im DZ ab CHF 3940.- pro Person, Erstklasshotels

Gratis-Offertanfrage »