CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

Zurück

ab CHF 1635.- pro Person

Shikoku entdecken, 6 Tage

6 Tage/5 Nächte ab/bis Osaka

Highlights:
Museumsinsel Naoshima
Kompira-san Tempel
Matsuyama-Burg
Dogo Onsen
Koraku-en Garten

Gratis-Offertanfrage »

Shikoku entdecken, 6 Tage

Steht Ihnen der Sinn nach Ursprünglichkeit abseits der gängigen Reiserouten, dann ist dies Ihre Reise. Von den vier japanischen Hauptinseln ist Shikoku wohl die unbekannteste und ist entsprechend selten Ziel internationaler Besucher. Dabei empfängt Sie die Insel mit einer attraktiven Mischung aus Kultur und Landschaft.

1. Tag: Osaka – Takamatsu
Per Shinkansen-Hochgeschwindigkeitszug reisen Sie nach Okayama. Weiterfahrt in einem Regionalzug über die eindrückliche Seto-Brücke nach Takamatsu, dem nördlichen Tor zu Shikoku.

2. Tag: Takamatsu
Heute haben Sie die Gelegenheit, auf eigene Faust die Halbinsel Yashima zu erkunden oder mit der Fähre einen Ausflug auf die für ihre Kunstmuseen bekannte Insel Naoshima zu unternehmen.

3. Tage: Takamatsu – Kotohira
Bahnfahrt ins ruhige Städtchen Kotohira. Unbegleitete Besichtigung des bekannten Tempelkomplexes am Zozu-Berg, erreichbar über 785 Stufen. Von den Strapazen des Aufstiegs können Sie sich anschliessend bei einem Bad im Onsen des Hotels erholen.

4. Tag: Kotohira – Matsuyama
Weiterreise in einem Regionalzug nach Matsuyama. Die grösste Stadt auf Shikoku ist stolz auf ihre Burg, die das Zentrum überragt. Diese können Sie in Eigenregie besichtigen. Für den Nachmittag empfehlen wir den Besuch des Dogo Onsen, eines der ältesten Heilbäder Japans und bekannt für das historische Bäderhaus aus dem Jahre 1894.

5. Tag: Matsuyama – Okayama
Vor der Bahnfahrt nach Okayama lohnt sich eine Visite im Ishite-Schrein. Diese Anlage ist eine der eindrücklichsten auf der Pilgerroute der 88 buddhistischen Tempel auf Shikoku. Zurück auf der Hauptinsel Honshu sollten Sie sich die malerische Altstadt von Kurashiki anschauen. Sie war in der Edo-Periode eine wichtige Händlerstadt.

6. Tag: Okayama – Osaka
Die Burg von Okayama und den Koraku-en, einer der drei berühmtesten Gärten Japans, sollten Sie nicht versäumen. An Bord eines Shinkansen-Hochgeschwindigkeitszuges erreichen Sie schliesslich wieder Osaka.

***************************************************************************************

Inbegriffen
5 Übernachtungen in Mittelklassehotels
5 x Frühstück, 2 x Nachtessen
Japan-Railpass 7 Tage, 2. Klasse

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz

Reisedaten
Täglich als Privatreise

Gut zu wissen
Allfällige Eintrittstickets und Fähren-Billette sind vor Ort in bar zu bezahlen (z.B. für die Insel Naoshima).

Preis
6 Tage/5 Nächte im DZ ab CHF 1635.- pro Person, Privatreise

Gratis-Offertanfrage »